FANDOM


Hier eine Liste der Lieder, die in der 5. Staffel zu hören waren.

Staffel 5Bearbeiten

Sterben verändert alles (Dying Changes EverythingBearbeiten

kein kommerzielles Musikstück

Krebs oder nicht? (Not Cancer)Bearbeiten

  • "Vice" - The Crystal Method (Eröffnungsszene)
  • "You might die trying" - Dave Matthews Band (House hat seine Antwort, aber keine Lösung)

Anders als erhofft (Adverse Events)Bearbeiten

  • "First Brain" - Kaki King (Eröffnungsszene, wärend dem malen)
  • "Drow in My Own Tears" - gesungen von Hugh Laurie und Michael Weston (House und Lukas)

Unerwünschte Herkunft (Birthmarks)Bearbeiten

  • "MMMBop" - Hansons (Klingelton von House)

Glückszahl 13 (Lucky Thirteen)Bearbeiten

  • "Cheap and Cheerful" - The Kills (Eröffnungsszene, 13 und Spencer)
  • "Could we Survive" - Joseph Arthur (13 bleibt bei Spencer)
  • "Dark Road" - Annie Lennox (Schlussszene, Cuddy entschließt sich, ein Kind zu adoptieren)

Endlich Mutter (Joy)Bearbeiten

  • "Fire" - Daniel Lanois (Cuddy verliert `ihr´ Baby)

Wünsche und Ängste (The Itch)Bearbeiten

  • "I´m In Love With a Girl" - Big Star (Schlussszene, House steht vor Cuddys Haus)

Vorsicht vor Geschwistern (Emancipation)Bearbeiten

  • "Through the Dark" - Alexi Murdoch (Schlussszene)

Ultima Ratio (Last Resort)Bearbeiten

  • "It´s Not The Same" - Yppah (Eröffnungsszene, Patienten warten)
  • "Herzog" - Chris Clark (Jason nimmt Geiseln)
  • "Glue Of The World"- Four Tet (2 Geiseln werden frei gelassen)
  • "A Chronicle of Early Failures, Part 1" - The Dead Texan (Ende der Geiselnahme)
  • "Between the lines (Instrumental)" - Bonobo (Schlussszene)

Sollen sie doch Kuchen essen (Let Them Eat Cake)Bearbeiten

  • "Coconut" - Harry Nilsson (Eine Patientin singt es, Original in der Schlussszene, House geht nach Hause)

Ihr Kinderlein kommet (Joy to the World)Bearbeiten

  • "Joy to the World" - singen die Sternsinger
  • "Jingle Bell Rocks" - Bobby Helms (Eröffnungsszene, Wilson beschwert sich über House)
  • "Whisper" - A Fine Frenzy (Cuddy möchte das Baby adoptieren, Kuttner entschuldigt sich bei einem Schulfreund)
  • "The Christmas Song" Gavin DeGraw (Vierzehn)

Eine Welt voll Schmerzen (Painless)Bearbeiten

  • "I Still Care For You" - Ray LaMontagne (Jeffs Epilepsie wird behandelt)

Umwege (Big Baby)Bearbeiten

  • "On My Side" - Cory Chisel & The Wandering Sons (Schlussszene, House sieht Sarah und ihren Schüler, Cuddy geht zur Arbeit)

Spielregeln des Allgemeinwohls (The Greater Good)Bearbeiten

  • "Brand New Day" - Joshua Radin (Schlussszene, Taub redet mit seiner Frau, Foreman ist bei 13 und Wilson spült Ambers Tasse ab)

Der Glaube geht fremd (Unfaithful)Bearbeiten

  • "Firesuite" - The Doves (Jesus klingelt)
  • "Got to be more Careful" - Jon Cleary (Taub spricht mit Ryah)
  • "Cuddy´s Serenade" - gespielt von Hugh Laurie (Schlussszene)

Sanfte Seite (The Softer Side)Bearbeiten

  • "$ 300" - Soul Coughing (House rasiert sich)
  • "Bobski 2000" - Galactic (Wilson beobachtet House)

Hemmungslos (The Social Contract)Bearbeiten

  • "The Shining" - Badly Drawn Boy (Schlussszene, Nick wird entlassen, Wilson erzählt von seinem Bruder)

Wenn die Katze kommt (Here Kitty)Bearbeiten

  • "Stranglehold" - Ted Nugent (Eröffnungsszene, House spielt mit der Rennbahn)
  • "I Can´t Say No" - aus dem Musical Oklahoma, gesungen von Hugh Laurie (House kommt singend ins Büro)
  • "I´m Not Drowning" - Nine Lives (Schlussszene, House geht Heim, Taub ins Büro)

Eingeschlossen (Locked In)Bearbeiten

kein kommerzielles Musikstück

Der größte Schritt (Simple Explanation)Bearbeiten

  • "Loose You" - Peter Yorn (Schlussszene, Beerdigung)

Kettenglieder (Saviors)Bearbeiten

  • "This Land Is Your Land" - Woody Guthrie (Lied bei der Demo)
  • "Georgia on my mind" - gesungen von Hugh Laurie (Schlussszene, House am Klavier)

Grenzen verschwimmen (House divided)Bearbeiten

  • "Fight The Power" - Public Enemy (Test mit dem Ghettoblaster)
  • "Sprad Your Love" - Vibrolux (14 suchen Stripptänzerinen)
  • "Do What You Wanna" - Ramsey Lewis & Mr. Scruff (House entzündet die Schnapspyramide)
  • "American Cowboy" - Jada (die Junggesellenparty, Wilson verlässt seine Wohnung ohne Hosen)
  • "Pink Fairy Floss" - Bumblebeez 81 (Chase hat einen anaphylaktischen Schock)

Bis unter die Haut (Under My Skin)Bearbeiten

  • "String Quartet No.2 (Company" - Philip Glass (Eröffnungsszene bei der Ballettprobe)
  • "Yankee Doodle Dandy" - gesungen von Anne Dudek (Amber nervt House, spielt Ukulele)
  • "Never Had Nobody Like You" - M. Ward (House kocht)
  • "Enjoy Yourself" - gesungen von Anne Dudek (Amber singt das Lied in der Bar)
  • "Drive" - Dawn Landes (Schlussszenen)

Nichts geht mehr (Both Sides Now)Bearbeiten

  • "The Trolley Song" - gesungen von Hugh Laurie (House kommt singend zur Arbeit)
  • "China Groove" - The Doobie Brothers (Scott spielt Luftgitarre)
  • "As Tears Goes By"- Vitamin String Quartet (Hochzeit von Chase und Cameron)
  • "As Tears Goes By" - The Rolling Stones (Schlussszene, Wilson bringt House in die Klinik)

QuellenBearbeiten

Dr. House Musik

[http://www.have-dog.com/house/ play.house

Vorherige Staffel:
Liste der Lieder in Dr. House - 4. Staffel

Liste der Lieder in Dr. House - 5. Staffel
Nächste Staffel:
Liste der Lieder in Dr. House - 6. Staffel
]